Expertentag Zeitarbeit News

6
Dez

Landwehr L1: Digitalisierung in der Zeitarbeit.

Begriffe wie „Digitalisierung“, „Industrie 4.0“ und „New Work“ sind keine leeren Trend-Worthülsen. Sie machen vor keinem Unternehmen und keiner Branche halt. Gerade die Zeitarbeit agiert in den wirtschaftlichen Zusammenhängen als ein Instrument der Flexibilität und ermöglicht vielen Unternehmen, schnell auf Engpässe, Herausforderungen und Marktänderungen zu reagieren. Die Digitalisierung bietet dabei unglaubliche Chancen!

Digitale Technologien bieten vor allem der Dienstleistungsbranche enormes Potenzial: sie ermöglichen es, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, neue Kunden zu gewinnen, Bestandskunden enger an sich zu binden und eben auch Arbeits- und Fachkräfte anzusprechen und zu rekrutieren.

Zugleich besteht die Möglichkeit effizienter zu arbeiten und Kosten zu sparen – zum Beispiel durch elektronische Rechnungen, kundenorientierte CRM-Systeme, Einsatz effektiver Apps oder mobile Zeiterfassung.

Durch den Einsatz dieser digitalen Technologien ergeben sich vielfältige Möglichkeiten bei der Entwicklung neuer Services sowie der einfacheren Erfüllung von Kundenwünschen. Denn die Digitalisierung beeinflusst auch Ihre Kunden und macht sie zu gut informierten Akteuren am Markt. Nur wer ihre Ansprüche kennt, ihnen gerecht wird und den Fokus ganz auf seine Kunden legt, bleibt auf Dauer wettbewerbsfähig.

Holen Sie sich für den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen den richtigen Partner an Ihre Seite: LANDWEHR ist mit über 20 Jahren Branchenerfahrung und der Software LANDWEHR L1 einer der Marktführer in Sachen Innovation und Digitalisierung in der Personaldienstleistungsbranche.

Laden Sie sich jetzt den Praxisleitfaden zur Digitalisierung der Zeitarbeit herunter: www.landwehr-software.de/ratgeber-zeitarbeit 

Weitere Infos zur Software finden Sie unter www.Landwehr-L1.de